Neues Buch „Verjüngung ist möglich“ ab 04. August im Handel

Nach dem Sachbuch-Bestseller „Altern wird heilbar“ von Nina Ruge und Dr. Dominik Duscher folgt nun das Praxisbuch „Verjüngung ist möglich“, das da anfängt, wo das Sachbuch mit seinen Erklärungen der Zellvorgänge und -versorgung endet. Ist das Tempo unserer körperlichen Verfalls in den Genen festgeschrieben oder können wir deren Aktivität beeinflussen? Falls ja, welche Ernährung hilft, welche Nahrungsergänzung? Was ist mit teuren Stammzellentherapien oder Medikamenten? Können Bewegung und Lebensstil den Alterungsprozess nachweislich beeinflussen?

Moderatorin, Wissenschaftsjournalistin und Bestsellerautorin Nina Ruge und Stammzellenexperte Dr. Dr. med. Dominik Duscher, Leiter der Abteilung für experimentelle plastische Chirurgie an der TU München, sprechen u.a. mit 25 international renommierten Medizinern und Wissenschaftlern über den aktuellsten Stand der Forschung.

Das langersehnte „Verjüngung ist möglich“ ist somit kein weiterer allgemeiner Ratgeber über das „Älterwerden“ mit all dem bekannten Basiswissen, sondern immer an der wissenschaftlichen Nahtlinie entlang ein 416 Seiten und 100 Abbildungen starker Wegweiser durch die Vielzahl an Angeboten, die wirklich an der Zelle, und damit der Keimzelle im Prozess des körperlichen Abbaus, ankommen.

Bildrechte: Gräfe und Unzer Verlag GmbH

X