nr-tierschutz–slide1

Hunde leben uns vor, was uns so oft fehlt: Radikale Gegenwärtigkeit. Und Hunde erhöhen die Grundtemperatur unseres Lebens.

DOGS

dogs – Alles rund um den Hund

DOG’s Artikel: 

Wie meine Hündin Vroni 8 Kilo leichter wurde  (PDF)

Großer Hund Wie alt wirst du? (PDF)

Endstation Hoffnung (PDF)

DOGS AWARD 2015 (PDF)

Bayer Healthcare

Bayer Healthcare – Parasitenfrei.de

Kolumnen für Bayer Healthcare (Parasitenfrei.de):

1. Zeckenbiss, was tun?

Kolumne von Nina Ruge. Ausgabe 1, Juli 2013

PDF

Audio-Version:

2. Harmlose Schnecken? Von wegen!

Kolumne von Nina Ruge. Ausgabe 2, Oktober 2013

PDF

Audio-Version:

3. Flohbefall: Der SUPER-GAU mit sechs Beinen

Kolumne von Nina Ruge. Ausgabe 3, Dezember 2013

PDF

Audio-Version:

4. Schutzmantel für meine Liebsten in südlichen Gefilden

Kolumne von Nina Ruge. Ausgabe 4, August 2014

PDF

Audio-Version:

VDH

Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH)

Der VDH hat die beliebte TV-Moderatorin Nina Ruge zur ersten „Botschafterin des Hundes“ ernannt.

Die beliebte TV-Moderatorin wird als Schirmherrin den Tag des Hundes unterstützen.
Seit 2008 ist Nina Ruge Besitzerin des Entlebucher-Sennenhundes Lupo. Mit großer Begeisterung hat sich Nina Ruge auf die Anschaffung ihres Hundes vorbereitet, den sie von einem Züchter aus der Schweiz bekommen hat. Seitdem spielen Hunde eine wichtige Rolle im Leben der erfolgreichen Moderatorin und Autorin. Die Freude, die Lupo ihr bereitet, ist spürbar, wenn Nina Ruge in den Medien zu ihrem Hund befragt wird. „Das Leben mit einem Haustier eröffnet eine neue Dimension“ schreibt Nina Ruge in einer ihren zahlreichen Kolumnen.

Der VDH hat Nina Ruge daher zu ersten „Botschafterin des Hundes“ ernannt – Jahr 2010. Dieser Titel wird künftig jährlich vom VDH vergeben. Mit dem Titel werden Personen aus dem öffentlichen Leben geehrt, die sich durch eine positive Einstellung zum Hund und dem Leben mit Hunden auszeichnen. In dieser Funktion wird sie als Schirmherrin den Tag des Hundes unterstützen und die Ziele und die Idee dieses Tages repräsentieren.

Initiative Hundehalter

Initiative für sozialkompetente Hundehalter

„Ich möchte Hundehalter dazu motivieren, das zu tun, was sie per Selbstdefiniti-on versprechen: Einen Hund zu „halten“ – und nicht zu „lassen“. Ich möchte Lust auf Hunde-Erziehung machen, Lust auf ein friedliches Miteinander. Zwischen Halter und seinem Vierbeiner – zwischen Hundelosen und Hundeliebhabern. Ich möchte werben für eine ‚Corporate Governance’ der Millionen-Gesellschaft der Hundehalter: Für Verantwortung – gegen Hunde-Führerschein. Für eine freiwilli-ge Selbstverpflichtung, um Deutschland zu einem Land von 80 Millionen Hunde-freunden zu machen. Für ein „Alles wird gut, wuff!“

http://www.sozialkompetente-hundehalter.de/

Deutscher Tierschutzbund

Deutscher Tierschutzbund

Social-Media-Aktion gegen Pelz

Deutscher Tierschutzbund Facebook

Anti-Pelz-Kampagne