Lärm ist wie Hornhaut auf der Seele. Lärm macht sie schwer, unfrei, unbeweglich. Und vor allem: Lärm macht taub für die Stimme des Herzens. Die ist leise. Die hört man nur, wenn es still ist – in uns und um uns herum. Wovon diese Stimme spricht, das wissen wir alle: Sie spricht vom Glück. Von innerer Gelassenheit, von tiefen Gefühlen und von Angstfreiheit. Sie lehrt uns Stressbewältigung, und sie lehrt uns den Umgang mit kniffligen Situationen. Um sie zu hören, braucht es Stille – innen und außen.

ISBN-Nummer:

3783180139

Verlag:

Kreuz Verlag; Auflage: 1 (7. September 2010)